UNTERNEHMEN

Die Tischlerei Hofer wurde 1928 von Alois Hofer gegründet. Sein jüngster Sohn Alois Hofer erlernte das Tischlerhandwerk im elterlichen Betrieb und übernahm diesen im Jahr 1969.


Im Jahr 2000 wurde die Tischlerei an seine Söhne Kurt und Werner Hofer übergeben und wird seither erfolgreich im Sinne der Familientradition weiterbetrieben.

Auf 1.800m2 entstehen hoch qualitative Möbel und Türen für den Privat- und Objektbereich. Die Fertigung basiert sowohl auf handwerklichem Können, als auch auf Computer gesteuerten Maschinen.


Dies ist nur möglich mit engagierten Mitarbeitern, die langjährige Erfahrung und Liebe zum Detail mitbringen.